Tiervermittlung

Melden Sie uns Tiernot! Wir versuchen zu helfen!

Schicken Sie uns bitte per E-Mail oder über Facebook:

  1. Tierdaten und die Geschichte
  2. Bilder von den Tieren
  3. Adresse und Telefonnummer

Gerne stellen wir auf Wunsch die Tiere auf unsere Seiten (Homepage und Facebook).

Wichtig: Bitte teilen Sie uns mit, wenn ein Tier aus eigenen Händen schon vermittelt wurde! Nach etwa einem Monat löschen wir die Anzeigen automatisch, um Ordnung zu halten. Falls Ihr Tier nach einem Monat weiterhin zu vermitteln ist und sie möchten, dass es online bleibt, teilen Sie uns dies bitte rechtzeitig mit. Wir danken für Ihr Verständnis.

 

Wir suchen ein Zuhause!

15. April 2018

Diesmal geht es um zwei  Hasen die einem Tiermessi  abgenommen wurden. Insgesamt wurden 5 Hasen gerettet, 3 sind schon vermittelt, nun wird dringend noch ein Zuhause für den Rest gesucht, da die Dame, welche sie gerettet hat, sie leider nicht selbst behalten kann.  Es handelt sich dabei um einen braunen Zwerglöwenkopf (Weibchen, ca. 1 Jahr alt) und einen schwarz-weißen Zwerg (Männchen).  Das Weibchen wurde tragend gerettet und hat drei Junge bekommen, wovon es leider zwei nicht geschafft haben… Die Mutter nimmt sie nicht an, das Dritte wird jetzt versucht per Handaufzucht durch zu bekommen, aber es ist kritisch.  Das Weibchen hat außerdem einen Fehlbiss, weshalb alle 3 Wochen die Zähne gekürzt werden müssen. Das Männchen ist sehr verängstigt und verstört.

Aufgrund der schwierigen Vorgeschichte und den gesundheitlichen Problemen brauchen diese zwei Lieben einen Platz bei wirklich erfahrenen Menschen, sind auf keinen Fall für Kinder geeignet. Das Männchen wird nächste Woche kastriert. Außerdem sind beide nur zusammen zu vermitteln, da sie sehr aneinander hängen und sich scheinbar auch gegenseitig brauchen.  Das Veterinäramt ist eingeschaltet und kontrolliert  den Tiermessi, bisher hat sich aber dort nicht sehr viel getan.

Wer kann helfen oder weiß jemanden der einen geeigneten Platz für die Kleinen hätte?